Durchgängige Werkzeugunterstützung


Zur einfachen Anwendbarkeit des Instrumentariums ist eine Werkzeugunterstützung erforderlich. Dafür entwickeln wir eine Vorgehenssystematik und eine Wissensbasis. Die Vorgehenssystematik gewährleistet eine flexible Adaptierbarkeit der erzielten Ergebnisse auf einzelne Unternehmen. Die Wissensbasis soll aus einer Benchmarkdatenbank und relevanten Projektergebnissen, z.B. erarbeiteten Umsetzungsmustern, bestehen.

Ausgangssituation


Das Instrumentarium ist durch IT-Werkzeuge zu unterstützen, die einer übergeordneten Vorgehenssystematik unterliegen.

Zielsetzung


Eine Werkzeugunterstützung zur einfachen Anwendbarkeit des Instrumentariums, bestehend aus einer Vorgehenssystematik und einer Wissensbasis. Die Wissensbasis enthält:

  • eine Benchmarkdatenbank,
  • Einflussfaktoren und deren zukünftige Entwicklungsmöglichketen,
  • sowie typische Umsetzungsmuster.

Ihr Ansprechpartner:


Dr. Lars Seifert
myview systems
E-Mail senden